MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Heidelberg

Inhalt

Der perfekte Start ins Referendariat - Jura

Der Vortrag beleuchtet die wichtigsten fachlichen und wirtschaftlichen Themen zum Start des Referendariats. Es werden die einzelnen Stationen des Referendariats, Unterhaltsbeihilfe, Sozialversicherungspflicht, sowie alle anstehenden notwendigen Absicherungen erläutert und thematisiert. Erfahrungsgemäß stellen sich angehende Rechtsreferendare vor dem Referendariats-Start folgende Fragen, welche in diesem Vorbereitungsseminar beantwortet werden: - Wie ist das Referendariat aufgebaut? - Welche wichtigen Faktoren sind, neben den Prüfungsgebieten, für die Wahl des Referendariats, ausschlaggebend? - Wie unterscheidet sich die Unterhaltsbeihilfe je nach Bundesland? - Welche Fristen und Besonderheiten sind zu beachten? - Worauf ist bei Nebenverdiensten im Referendariat zu achten? - Welche Regelungen sind in Bezug zur Krankenversicherung im Referendariat zu treffen? - Welche Steuern sind im Referendariat zu zahlen und wie kann man eine höchstmögliche Rückerstattung derselben erzielen? - Welche wirtschaftlichen Themen sind VOR dem Referendariats-Start zu regeln (Krankenversicherung, Berufsunfähigkeit, Haftpflicht & Co.) und wie grenzen sich die Leistungen vom Versorgungswerk davon ab?

Eckdaten zur Veranstaltung

Datum: 20.12.2017

Uhrzeit: 18:00 - 20:00

Teilnehmeranzahl: 20

Gebühr: - EUR

Für: Studierende, Doktoranden, Jobeinsteiger

Veranstaltungsort:

MLP Geschäftsstelle Heidelberg II

Bahnhofstr. 42

69115 Heidelberg

Route planen

Referent

Nita Rexhepi

Ansprechpartner für Rückfragen

Nita Rexhepi

Telefon: 06221/6440-0

Jetzt anmelden

Einfach eine Anmeldung über unser Kontaktformular schicken. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück.